Jeden Dienstag um 18 Uhr

Kirche St. Vitus, 47929 Grefrath-Oedt, Kirchplatz

 

Allmächtiger, ewiger Gott, dein eingeborener Sohn ist in das Reich des Todes hinabgestiegen und von den Toten glorreich auferstanden. Gib, dass dein Gläubigen, die durch die Taufe mit ihm begraben wurden, durch seine Auferstehung zum ewigen Leben gelangen. Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn. Amen.

 

***

 


https://www.weinbergsbitte.de/andacht-grefrath-oedt/

***

 

10 Jahre Gebetskreis St. Vitus Oedt

- Einkehrnachmittag -

 

Genau vor 10 Jahren im Mai 2012, begann unsere Gebetsinitiative zunächst für den Erhalt (und die liturgische Nutzung) unseres schönen „Vitusdomes“ zu beten.

Hieraus entstand eine regelmäßige Gebetsandacht an jedem Dienstagabend.

Eine Vielzahl von Gläubigen betete mit uns und einige sind erfreulicherweise auch heute noch treu im Gebet mit dabei.

Die Gebetsanliegen wurden mit der Zeit vielfältiger: Für die Pfarrgemeinde St. Benedikt, unsere Seelsorger, die Kranken, Sterbenden, für das auf vielerlei Weise bedrängte Leben, den Lebensschutz, den Frieden in der Welt.

Dabei stehen ein kurzes Wort aus der Heiligen Schrift, Zitate und Lebenszeugnisse Heiliger, die uns Ansporn für unser Wachsen im geistlichen und alltäglichen Leben als Christen geben wollen und natürlich vor allem Jesus und das Gebet ins Zentrum stellen.

Im Mai gedenken wir wie im Oktober besonders der hl. Gottesmutter Maria, wollen von Ihr lernen, immer näher zu Jesus zu gelangen, auch im betrachtenden Gebet der Heilsgeheimnisse im hl. Rosenkranz. Im März gedenken wir besonders des hl. Josef und im Juni des hl. Herzens Jesu.

Mehrere Einkehrnachmittage mit unterschiedlichen Referenten, Priestern, Ordensleuten und auch mit Weihbischof em. Dick (Köln), trugen zu neuen Glaubensimpulsen bei.

Seit Januar 2019 ist der 1.Dienstag im Monat besonders dem Gebet um geistliche Berufungen gewidmet. Hier hatte Pfarrvikar Michael Marx fast drei Jahre lang monatlich geistliche Impulse gegeben und gemeinsam betend und betrachtend vor dem Allerheiligsten Altarsakrament verweilt.

Seit seinem Weggang kommen und für diese Erlaubnis möchten wir Pfarrer Quadflieg an dieser Stelle herzlich danken, auswärtige Priester nach St.Vitus, um das Gebet vor dem ausgesetzten Allerheiligsten in diesem wichtigen Anliegen aufrecht zu erhalten und zu unterstützen.

Dankbar schauen wir mit dem hl.Vitus, auf die Gnaden der letzten 10 Jahre zurück und bedanken uns bei allen Gläubigen für die vielfältige Unterstützung und das „Mittragen“ der Sorgen, Nöte, Anliegen, aber auch von Lob und Dank im gemeinschaftlichen Gebet vor Gott!

Zu diesem Anlass findet am 4.06.2022, einem Samstag - nach 2 Jahren „Coronapause“ - ein Einkehrnachmittag in der Kirche St.Vitus statt. Hierzu konnten wir Pfarrer Hans Schmeinck gewinnen, der kurzfristig für Militärdekan Zawiasa eingesprungen ist! 

Beginn ist um 14.30 Uhr mit der Aussetzung des Allerheiligsten, gefolgt von einem Vortrag mit dem Thema:

„DER PRIESTER“, eucharistischer Anbetung und sakramentalem Segen.

Um 16.30 Uhr feiern wir zum Abschluss die Vorabendmesse zum Hochfest Pfingsten.

Hierzu laden wir alle Gläubigen herzlich ein!

Gerne können Sie uns für diesen Tag Gebetsanliegen übermitteln, die wir an diesem Tag im Gebet vor unseren Herrn Jesus Christus tragen wollen, ebenso Messintentionen.

Gebetskreis St. Vitus Oedt

***

Andachten April: - Barmherzigkeitsmonat –

05.4. Berufungsandacht- Sakramentsandacht

12.4. Andacht zur Karwoche

19.4 Andacht in der Osteroktav – Barmherzigkeit

26.4. Gebet für das Leben

 

Mai: - Marienmonat –

Die Maiandachten stehen unter dem Thema:

„MARIA – MONSTRANZ“.

Wir betrachten die Anrufungen der lauretanischen Litanei und wie sie uns Jesus Christus zeigen.

 

03.5.: Eröffnung der Maiandachten – Sakramentsandacht – Berufungsandacht

10.5. Maiandacht

17.5. Maiandacht

24.5. Maiandacht

31.5. Gebet für das Leben + festlicher Abschluss der Maiandachten

 

Termine im Juni: - Heiligstes Herz Jesu / Hl. Vitus –

04.6.: Einkehrnachmittag – 14.30 Beginn,16.30 Hl. Messopfer

Mit Militärdekan Mirko Zawiasa

07.6. Sakramentsandacht / Berufungsandacht

14.6. Vorabend Patronatsfest – hl. Vitus

21.6. Herz-Jesu-Andacht

28.6. Gebet für das Leben

Heiliger Vitus, durch Jahrhunderte hast du Vielen, die ihre Sorgen dir anvertrauten, geholfen. Schütze unsere Heimat, unsere Familien, die Jugend. Zeige unseren Kindern den rechten Weg in die Zukunft; gib uns die Kraft, ihnen den lebendigen Glauben weiter zu geben, mit ihnen an der Seite zu gehen und sie zu verstehen. Amen.

 

***

 

Nächster Fatima-Abend in St. Johann Krefeld: 4. April mit Pfarrer Rudolf van den Hout

13. Mai: Großer Fatima-Tag zum 105.Jahrestag der 1.Erscheinung am 13.Mai - Infos hier: https://www.weinbergsbitte.de
 

 

Redaktion dieser Seite
Benedikt Jacobs, Telefon +49 2158 5962, Email benedikt.jacobs@gmx.de